Fahrlehrer

Mein Ziel ist es, eine solide Grundausbildung zu gewährleisten und partnerschaftlich zu arbeiten! Ich setze mich bis zur Prüfung voll für den Fahrschüler ein und stehe ihm zur Seite. Ich bin ruhig und sehr geduldig. Ich arbeite Lernziel orientiert und unterstütze den praktischen Unterricht mit meinen Merkblättern.

Meiner Verantwortung bin ich mir bewusst, deshalb ist die Weiterbildung ein ständiges Thema. Jedes Jahr im Januar verbringe ich einen Tag auf der Schwägalp und absolviere ein Schneefahrtraining bei der Fahrschule Optidrive von Hanspeter Steiger. Ausserdem besuche ich weitere Kurse, die obligatorisch sind für Fahrlehrer.

 

Name: Monika Kesselring
Geburtsdatum: 8.1.1957
Zivilstand: verheiratet mit Rico Kesselring, Projektleiter Telecom
Familie: Tanja 1990, Augenoptikerin
Mara 1992, Coiffeuse
Adresse: Strehlgasse 25, 8472 Seuzach
Sprachen: englisch, italienisch, französisch und deutsch
Erlernter Beruf: Teleoperator Fernamt Basel
Ausbildung: staatlich anerkannte Fahrlehrerin seit 22. Mai 2006
eidg. dipl. Fahrberaterin seit 4. November 2010
Mobile Geschäft: 076 335 10 35
Telefon privat: 052 335 10 35
Hobbies: Schwimmen, Skifahren, mit Freunden zusammen sitzen und diskutieren, grillieren und kochen, lesen.